Project Description

Yoga Detox Retreats in Andalusien

Die Entgiftung des Körpers bring viele Vorteile mit sich, jedoch ist es oft gar nicht so leicht, die neuen, gesundheitsfördernden Rituale in den Alltag zu integrieren. Schnell ist man doch wieder zum Take Away Dinner verleitet oder landet automatisch auf dem Sofa anstatt der Yogamatte. Und selbst wenn wir relativ gesund leben, nehmen wir im Laufe der Zeit Giftstoffe in uns auf, die nicht mehr eigenständig vom Körper ausgeschieden werden können. Dies geschieht nicht nur durch die Ernährung, sondern auch durch Umwelteinflüsse oder das persönliche Stresslevel. Daher sind regelmäßige Detox Retreats für optimales Wohlbefinden von Körper und Geist durchaus empfehlenswert.
Durch Yoga, Meditation und speziell ausgerichtete Ernährung kann der Prozess der Entgiftung optimal gefördert werden. Um dann noch der Gewohnheitsfalle des Alltags zu entkommen, ist ein Detox Programm fernab der Heimat oft ratsam. So fällt es uns nicht nur leichter, die neuen Gewohnheiten zu etablieren, sondern macht auch noch Spaß. Aufgrund des angenehmen Klimas über das ganze Jahr und der paradiesischen Landschaft ist Andalusien ein beliebtes Ziel für Yoga Detox Retreats.

Rancho Los Lobos Yoga Detox Programm

Bei unseren Yoga Detox Retreats kannst du inmitten der wunderschönen Natur so richtig abschalten und sowohl Körper als auch Geist resetten und mit neuer Energie aufladen.
Das Detox Retreat umfasst 2 tägliche Yoga- sowie 2 Meditationseinheiten (außer am Anreise- und Abreisetag). Die Mahlzeiten bestehen aus leichter, vegetarischer Kost und können bei Bedarf auch vegan oder glutenfrei zubereitet werden. Zwischen den Mahlzeiten gibt es entgiftenden Kräutertee sowie einen Smoothie pro Tag. Einmal täglich findet eine 30 minütige Lesung mit einem inspirierenden Text zur Entgiftung von Körper und Geist statt.
Durch das komprimierte und effektive Programm kannst du bereits nach drei Tagen einen Unterschied fühlen. Dein Körper und Geist sind ausgeglichener und du wirst voller neuer Energie und vielleicht sogar neuer Rituale in deine Heimat zurückkehren.

Was passiert, wenn der Körper vergiftet ist?

Wenn zu viele Gifte im Körper sind, kann dies nicht nur zu einem niedrigen Energielevel führen, sondern hat Auswirkungen auf das gesamte Gesundheitssystem im Körper. Hauterkrankungen, chronische Schmerzen, Depressionen, Müdigkeit, Infektionen, Stress und Verdauungsprobleme können auf zu viele Toxine im Körper zurückgeführt werden. Natürlich ist das nicht immer die Ursache, daher haben wir hier einige Anzeichen für dich, die auf zu hohen Anteil an Toxin im Körper deuten können:

  • Unbegründete Muskel oder Gelenkschmerzen
  • Plötzliche Hautirritationen
  • Unerklärliche Geruchsempfindlichkeit
  • Mundgeruch
  • Chronische Müdigkeit
  • Unmögliche Gewichtsabnahme

Um den Körper beim Entgiftungsprozess bestmöglich zu unterstützen ist eine gezielte Yogapraxis zu empfehlen. Bei gravierenden Symptomen ist es jedoch ratsam, einen Arzt aufzusuchen bevor du mit einem Yoga Detox Retreat startest.

Wie Yoga bei der Entgiftung helfen kann

Bei einer detox ausgerichteten Yogaklasse werden Asanas praktiziert, die dem Körper dabei helfen, Lymphflüssigkeit, Kohlendioxid und Milchsäure auszuscheiden. Insbesondere durch Drehpositionen wie z. B. dem gedrehtem Stuhl oder Dreieck werden die Bauchorgane stimuliert, sozusagen sanft massiert, was sowohl die Verdauung als auch Durchblutung fördert. Eingelagerte Giftstoffe könne so teilweise gelöst werden. Daher ist empfohlen, nach einer Yoga Detox Klasse viel zu trinken, um die Giftstoffe aus dem Körper auszuspülen. Auch Asanas in der Bauchlage (z. B. Bogen) oder Vorwärtsbeugen unterstützen den Entgiftungsprozess durch leichten Druck auf die Organe.
Umkehrhaltungen hingegen, also wo die Beine höher als dein Kopf sind, haben eine besonders positive Wirkung auf das Lymphsystem, quasi die Kläranlage in unserem Körper. Hier wird alles gefiltert und entfernt, was der Körper nicht benötigt (zum Beispiel: Bakterien, Gifte und Viren). Zudem wird die Durchblutung gefördert und das Herz-Kreislauf-System gestärkt. Allgemein ein sehr guter Mix um das gesamten Immunsystems zu stärken.

Entgiftung durch Atemübungen

Die yogischen Atemübungen „Pranayama“ spielen beim Entgiftungsprozess eine bedeutende Rolle. Im Alltag läuft unsere Atmung ganz automatisch ab, wir nehmen sie eigentlich kaum wahr. Das resultiert häufig darin, dass wir ungleichmäßig und nicht sehr tief atmen. Beim Praktizieren der Pranayama wird die Aufmerksamkeit bewusst auf den Atem gerichtet.
Erstmal geht es um das Wahrnehmen des eignen Atems und dann um dessen Vertiefung. Durch tiefes Einatmen wird mehr Sauerstoff in den Kreislauf gebracht was zu einer Verbesserung der Energieversorgung im gesamten Organismus führt. Langes Ausatmen hingegen bewirkt eine Entspannung des vegetativen Nervensystems wodurch unter anderem Stress und hohem Blutdruck vorgebeugt werden können. Besonders geeignet für eine Detox Kur sind zum Beispiel Kapalabhati (Feueratmung), Nadi Shodana (Wechselatmung) oder die Ujjayi-Atmung.

Loslassen „giftiger“ Gedanken

Mittlerweile wissenschaftlich belegt ist der Zusammenhang zwischen unserer gedanklichen Ausrichtung und unserem Wohlbefinden. Also ganz getreu Buddha’s Äußerung „Du bist was du denkst“ lässt dies darauf schließen, dass nicht nur äußerliche Einflüsse Gifte in unserem Körper entstehen lassen, sondern sogar wir selbst Gifte durch unsere Gedanken erzeugen.
Zum einen können hier Atemübungen eine sehr hilfreiche Praxis sein, um dem Gedankenkarussell eine Pause einzuräumen und in den genussvollen Raum des „Hier und Jetzt“ einzutreten. Zum anderen ist Savasana, die Tiefenentspannung am Ende einer Yogaklasse, eine wundervolle Möglichkeit alle Gedanken loszulassen. Bei unseren Yoga Detox Retreats bieten wir zusätzlich Meditationseinheiten an, die dich gezielt bei der geistigen Reinigung unterstützen.

Unser Fazit

Ob bei einem Yoga Detox Retreat in Andalusien oder einem antioxidantem Smoothie auf dem heimischen Sofa, wir finden ein bisschen Detox muss sein!
Die Argumente dafür sind vielversprechend: mehr Energie, ein stärkeres Immunsystem und eine bessere Verdauung. Und es wäre nicht Yoga ohne den Mythos, dass Detox Yoga zudem eine verjüngende Wirkung hat, da Muskeln und Gelenke von Ablagerung befreit werden.

Gönne dir eine kostbare Auszeit und buche Yoga Retreats in Andalusien.

Für unsere besonderen Urlaubsangebote kontaktiere uns bitte direkt per E-Mail oder ruf uns an. Wir freuen uns auf dich!